Schulbaumesse

Der Hamburger Schulsenator Ties Rabe wird den Salon am 27. April 2016 eröffnen. Denn in Deutschland hat allein Hamburg ein enormes Investitionsprogramm aufgelegt, mit dem bis 2024 etwa drei Milliarden Euro in den Neubau, die Erweiterung und Sanierung der allgemeinbildenden und Berufsschulen fließen werden. Die Messe SCHULBAU trägt dieser Tatsache Rechnung, indem sie alle Beteiligten zusammenbringt, vom Bauherren bis zur Bauunternehmung, vom Architekten bis zum Fachplaner, von Schulbaubehörden bis zu Schulleitern.

Das komplette Messeprogramm finden Sie unter folgendem Link: 
www.schulbau-messe.de


 zurück